Mut und Zuversicht, dass zu leben, was ich leben möchte; Stärke erleben oder zu erhalten, um Konflikte anzugehen und Probleme zu lösen. Das sind Ziele, die sich im Heilsam gerichtetes Singen entwickeln können. Singen als Lebens-elixier und Kraftquelle zur Bewältigung unseres Alltags ermöglicht uns als Menschen wirklich und aktiv zu leben.

Sie werden erleben, wie Singen eine Quelle des Heilsamen werden kann. Sie spüren dann Ihre Kraftpotenziale oder fangen erst an, sie zu bemerken. Das ist Ihre Ressource, die das Heilsam gerichtete Singen aufdecken will.

Weiterhin will das Heilsam gerichtete Singen Ihnen Ihr JA zum Leben ermöglichen.

Im Gegensatz zum Meditativen Singen, bei dem die Teilnehmer zum Teil tief berührt werden, dann aber nicht die Möglichkeit erhalten, ihre Gefühle zu benennen und vielleicht auch zu bearbeiten, setzt das Heilsam gerichtete Singen diese Bereitschaft zur Offenheit voraus. Das bedeutet aber keinen Zwang: jeder zeigt soviel, wie gerade möglich ist, denn das ist Freiheit die Sie in allen Kursen haben.

Ich arbeite mit speziell ausgerichteten Liedern, mit Erlebnis-Sessions, Entspannungs- und Meditationsübungen, musikalischen Ritualen und Bodypercussion.

Kurstag ist immer Samstag.

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs kein Therapieersatz ist!

AKTUELLES:

SUPER EVENT:

 

AM 26. SEPTEMBER FINDET DAS MEDITATIVE SINGEN IN EINER SEHR ATMOSPHÄRISCH SCHÖNEN KAPELLE IN MESSEL STATT! ADRESSE:

ANTONIUSKAPELLE, MARKSTR. 14, 64409 MESSEL/GRUBE MESSEL.

ZEIT: 19.30 UHR

 

 

 

 

ACHTUNG: Die neuen Regelungen für das meditative Singen stehen im Wunder 2. Bitte unbedingt lesen!

 

ZUSÄTZLICHE REGELUNG FÜR DAS MEDITATIVE SINGEN:

SCHON BEI 3 PERSONEN FINDET ES STATT; KOSTET ABER 20€; AB 4 WIEDER 15€

 

 

 

 

 

 

Wunder des Singens
c/o TONART

Ludwigstr. 11
63263 Neu-Isenburg

Telefon: +49 (0)6102 723104

Links:

Unsere aktuellen Termine:

 

 

Gesangscoaching:   

 

15.9./22.9./29.9.

 

freitags 18.30-20.00 Uhr

 

Meditatives Singen:

 

26.9./24.10./21.11.

19.12.

 

dienstags 19.30-21.30 Uhr

 



 

Wie im Himmel:

 

Termine auf Anfrage